Banner

Jugendübung im Bereich WEST

Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren der Löschkreise 1, 2 und 3

Einsätze meistern wie die Großen

Mit diesem Slogan könnte man die Großübung der Jugendfeuerwehren im Bereich WEST des Landkreises Lindau betiteln. Am Samstag den 14.09.2019 gegen 10.00 Uhr waren plötzlich dichte Rauchschwaden im Gewerbegebiet Hege aus dem Bauhof zu sehen. Daneben lag ein Auto und verschiedene Stahlträger mit verletzten und eingeklemmten Personen. Eine Person war auf dem Dach und suchte Schutz. Zum Glück war es nur eine Übung, die von der Feuerwehr Wasserburg für die Jugendfeuerwehren vorbereitet wurde. Nach und nach kamen die Einsatzfahrzeuge aus Wasserburg, Hege, Bodolz, Sigmarszell, Hergensweiler, Weißensberg und Niederstaufen. Nach dem Aufbau der Einsatzleitung durch die Jugendfeuerwehr Wasserburg wurden die Kräfte eingeteilt und jeder arbeitete seine Aufgabe ab. Es wurde zielstrebig, jedoch ruhig und vorschriftsmäßig vorgegangen. Nachdem alle verletzten Personen gerettet und betreut wurden, gab es eine kurze Nachbesprechung. Nach einem gemeinsamen Foto gab es noch kurze Ansprachen durch Organisator Christian Ergenschäfter und Kreisbrandinspektor Paul Sporrädle. Anschließend gab es für die über 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine gemeinsame Brotzeit, bei der man nicht nur die Gemeinschaft unter den Jugendlichen festigte, sondern auch nochmals über die Übung diskutierte.


(Text und Bild KBI Paul Sporrädle)

IMG_8799.JPG

Artikelaktionen
Termine
Jugendübung Bereich MITTE
25.10.2019, Lindenberg
Funklehrgang
06.11.2019, FF SImmerberg
Wissenstest JF
09.11.2019, Oberreute
 
22.10.2019 | © 2001 - 2010 Kreisfeuerwehrverband Lindau | unterstützt von tomcom GmbH