Banner

Neuer Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz

Als überörtliches Sonderfahrzeug hat der Landkreis Lindau (Bodensee) die Ersatzbeschaffung eines neuen GWA/S nun abgeschlossen.


Das allrad-getriebene Fahrzeug beinhaltet für den überörtlichen Bereich "Atem- und Strahlenschutz" sehr viel an erforderlichen Gerätschaften zum Schutz der eingesetzten Mannschaften.

Das Fahrzeug mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 12 Tonnen ist bei der Feuerwehr Lindenberg i. Allgäu stationiert und löst ein 20-jähriges 5-Tonnen-Fahrzeug ab. Die Fahrzeugweihe/Übergabe findet am 4. Februar 2019 statt.

Artikelaktionen
Termine
BFB-Jahreshauptversammlung
07.09.2019, FF Lustenau (A)
KBM-Sitzung
12.09.2019, Simmerberg
Schaumtraining
12.09.2019, FF Scheidegg
 
20.08.2019 | © 2001 - 2010 Kreisfeuerwehrverband Lindau | unterstützt von tomcom GmbH