Banner

Neuigkeiten aus Bayerisch Gmain

Johann Weber ist neuer 1. Vorsitzender beim Verein Bayerisches Feuerwehrerholungsheim e.V. Nach dem frühen und völlig überraschenden Ableben des bisherigen 1. Vorsitzenden, Heinz Geißler, musste der Verein Bayer. Feuerwehrerholungsheim e.V. schnell reagieren und das Amt des 1. Vorsitzenden neu besetzen.

Bei der Vertreterversammlung am 13.04.2022 wurde Herr Johann Weber aus dem  Landkreis Cham mit überwältigender Mehrheit der abgegebenen Stimmen (97%) zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. 

Johann Weber stammt aus Chamerau-Lederdorn im Landkreis Cham, ist 65 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder und vier Enkelkinder. Beruflich war Johann Weber Vorstandsvorsitzender der weltweit agierenden Zollner Elektronik AG mit rund 12.000 Mitarbeiter*innen. Seit dem Eintritt in die Heimat-Feuerwehr Lederdorn der Gemeinde Chamerau, hat Johann Weber die gesamte Feuerwehrlaufbahn bis zum  Kreisbrandrat des Landkreises Cham und Vorsitzenden des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberpfalz durchlaufen. Nach dem Ausscheiden aus  dem Feuerwehrdienst wurde Johann Weber zum Ehrenkreisbrandrat des Landkreises Cham ernannt. 

Johann Weber war von 2004 bis 2017 Mitglied im Verwaltungsrat des Vereins Bayer.
Feuerwehrerholungsheim e.V. und wurde aufgrund seiner großen Verdienste nach
seinem Ausscheiden zum Ehrenmitglied ernannt.

Jetzt ist Johann Weber wieder zurückgekehrt und ist 1. Vorsitzender im „Feuerwehrheim“. Ein großes Anliegen ist Ihm die Wertschätzung der über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer Zeit in der es gerade in der Gastronomie sehr schwierig ist geeignetes Personal zu finden. Selbstverständlich ist auch die Zufriedenheit der jährlich rund 15.000 Gäste und die Weiterentwicklung des Hauses ein Schwerpunktthema von Johann Weber. Die Zukunft wird bestimmt noch viele Themen bringen und vorschreiben, die bearbeitet werden müssen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gästehaus und Restaurant St. Florian kennen Ihren neuen Chef bereits aus früheren Jahren und haben Ihn mit offenen Armen und mit dem Wunsch auf eine gute Zukunft empfangen.

Artikelaktionen
 
28.11.2022 | © 2001 - 2010 Kreisfeuerwehrverband Lindau | unterstützt von tomcom GmbH