Banner

Schaumtrainer-Ausbildung für die Landkreis-Feuerwehren

Mit einer neuen Miniatur-Schaum-Übungsanlage haben drei Lehrkräfte der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried zahlreiche Feuerwehr-Ausbilder der Landkreise Ober- und Unterallgäu sowie des Landkreises Lindau (Bodensee) in die neue Schaum-Basisausbildung eingewiesen.

Für den Landkreis Lindau (Bodensee) übernimmt die Feuerwehr Scheidegg künftig zielführend dieses Ausbildungsmodul für alle Landkreis-Feuerwehren, die Versicherungskammer Bayern hat dafür nun alle Landkreise mit einer erstklassigen Schaumtrainingsanlage ausgestattet.


Mit dieser Ausrüstung können typische Schaumeinsätze im "Miniaturmaßstab" dargestellt werden. Damit kann bei minimaler Umweltbelastung das richtige Löschen von brennbaren Flüssigkeiten und der Einsatz des Löschmittels Schaum geübt werden, zusätzlich wird den Multiplikatoren Hintergrundwissen zu Einsatz und Auswahl von Schaummitteln vermittelt. Gerade bei Gewerbe- Industrie- oder Fahrzeugbränden kann das Sonderlöschmittel "Schaum" mit seiner erstickenden Wirkung die einzige Möglichkeit für einen schnellen Löscherfolg sein.


Friedhold Schneider, Kreisbrandrat Landkreis Lindau (Bodensee)
 

 

Artikelaktionen
Termine
DKMS-Registrierungsaktion
26.11.2018, Feuerwehrhaus WF Liebherr Lindenberg
 
17.11.2018 | © 2001 - 2010 Kreisfeuerwehrverband Lindau | unterstützt von tomcom GmbH