kfv_banner.jpg

Floriansmarterl der Feuerwehren

Zu Ehren des Schutzpatrons St. Florian steht ein Marterl in Scheidegg.

Am 12. November 2006 wurde in Scheidegg am Rodersbühl für alle Feuerwehren des Landkreises Lindau das "Floriansmaterl" aufgestellt.


"Der Weg ist das Ziel", unter diesem Motto wurde der Begriff Floriansmarterl für den Landkreis Lindau erstmalig bei der Floriansmesse in Maierhöfen aufgegriffen, dann organisiert, umgesetzt, improvisiert, und mit Fachleuten der Feuerwehr nun an seinem endgültigen Ort aufgestellt. Nach meinem Kenntnisstand ist dies in Schwaben das einzige Floriansmarterl, welches zudem an einem solch traumhaften Platz in in so kurzer Umsetzungszeit errichtet wurde.

Friedhold Schneider, Kreisbrandrat Landkreis Lindau (B)

 

 

Wegweiser zum Floriansmarterl:

 

Artikelaktionen
Termine
KBM-Sitzung
10.01.2019, Weiler
Kommandanten - Jahreshauptversammlung
18.01.2019, Kolpinghaus Weiler
Gefahrgutzug
24.01.2019, FF Weiler
 
18.12.2018 | © 2001 - 2010 Kreisfeuerwehrverband Lindau | unterstützt von tomcom GmbH